WEKO-Halbmarathon-Pfarrkirchen 01.05.2011 (11,2 KM & 21,1 KM)

Bericht:

3 Stockerl und 2 Halbmarathon Bestzeiten

Zum 3. mal in Folge wollte ich bei dem Weko Halbmarathon in Pfarrkirchen starten.
Diesmal aber das 1. mal im Halbmarathon (die letzten Jahre im Volkslauf über 11,2KM)
 

Da mir der Osterhase neue Laufräder brachte, fuhr ich natürlich mit dem Rad nach Pfarrkirchen und wollte eine harte, lange Trainingseinheit machen...

Ausser mir starteten noch Carsten (HM),
Rico (1 KM) und Michael (11,2 KM)

Rico startete über 1 KM beim Kinderlauf, hier starteten alle AK´s gemeinsam um eine Runde um die Rennbahn zu drehen.

Auf der schwer zu laufenden sandigen Pferderennbahn kam er nach
nur 3:53 als Gesamt 9. ins Ziel

Um 10 Uhr wurde dann der 11,2 KM Volkslauf gestartet, Michael entschied sich kurzfristig für einen Start (um sich die Wartezeit zur Siegerehrung für Rico 13 Uhr zu verkürzen)
Um 10:15 wurden dann Carsten und ich auf die Halbmarathon-Strecke gelassen

Nachdem ich relativ hart hingeradelt bin, sollte es für mich ein "Testlauf" für den Linz Triathlon in 2 Wochen werden.

Ich peilte "u1:30" an...

Aber nach den ersten beiden schnellen KM wollte ich doch "Limit" laufen, vielleicht geht sogar eine neue Bestzeit ...
 
Michael legte auch einen mehr als ordentlichen "Trainingslauf" hin.

Nach nur 49:16 kam er nach 11,2 KM ins Ziel.
Rico vertrieb sich die etwas lange Zeit bis zur Siegerehrung auf dem Spielplatz...
Bei mir lief es sehr gut, der erwartete Einbruch blieb wieder einmal aus, so kam ich nach 1:25:16 (die Uhr zeigt zwar eine andere Zeit??) ins Ziel, das bedeutete sogar neue HM Bestzeit!
Carsten überraschte ebenfalls, er blieb 5 Minuten unter der anvisierten 1:45 und kam auch in neuer Bestzeit von 1:40:40 und als 10. M35 und 80. Gesamt ins Ziel.
Rico war überlegen 1. der M8
Michael kam auf den 3. Platz der M55 und auf den 29. Gesamtplatz.
Bei mir reichte es für den 2. Platz M35 und den 12. Gesamtplatz.
(Leider gab es für mich wieder keinen Laufpokal, "nur" einen USB Stick)

Man muss sagen der Pfarrkirchner Halbmarathon ist einer der besten Läufe in unserer Gegend.
Schnell, Top Organisiert, Preis / Leistung unschlagbar, schöne Strecke, ............

Leider dieses Jahr ohne Massagen, aber was möchte man bei der Startgebühr noch alles erwarten...

Der Lauf bleibt ein Pflichttermin in unserem Kalender!

Viele Fotos von der Strecke und uns könnt Ihr unter den Link´s anschauen.
2010
http://picasaweb.google.com/lt.zwecks.da.gaudi/2010_04_25_Pfarrkirchen
2009
http://picasaweb.google.com/lt.zwecks.da.gaudi/2009_04_26_HalbmarathonPfarrkirchen

Und die Berichte von 2009 und 2010 ihr hier lesen.
Bericht von 2010 hier klicken!
Bericht von 2009 hier klicken!

 

Strecke:
Sehr schöne Wendestrecke an der Rott und am Rottsee entlang
 
Startgebühr:
15-19 € incl. Funktionsshirt, Eintrittskarte für die Rottaltherme
 
Sonstiges:
Sachpreise für die Sieger (leider keine Pokale), Urkunde mit persönlichen Zieleinlauffoto zum Download.
 
Fazit:
Perfekt!
 
Note:
1
 
Offizielle Seite:
www.halbmarathon-pfarrkirchen.de
 

--- zurück ---