Crosslauf Chieming 25.03.2012

Bericht:

Doppelstart für Andrea und Rico, den gestrigen Triumph in Neumarkt wollten sie  beim Crosslauf in Chieming wiederholen.

Natürlich war auch Attila als Chieminger bei seinem Heimrennen mit dabei.
Noch machte es Spaß ...
Für Andrea ging es über 3 Runden zu je 800m
Attila musste 7x durch das Stadion des TSV Chieming laufen und mit jeder Runde wurde es schwerer...
Andrea kam nach 11:27 ins Ziel das brachte sie auf den 3. Platz der über 40 jährigen.
Attila benötigte 26:48 und kam auf den
11. Platz der Männer unter 40
Kurz darauf wurden die Kinder gestartet.
Die Kinder hatten den Parkour (800m) einmal zu durchlaufen. Rico kam mit gehörigen Vorsprung Richtung Ziel
Aber 100m vor dem Ziel zündete er den Turbo und legte einen klasse Endspurt hin. So vergrößerte er seinen ohnehin gehörigen Vorsprung noch weiter.

Er kam nach 800m in 3:02 ins Ziel.
Auf der 1
Wo denn sonst
;-)

 

Strecke:
"Erweiterte" Runden um den Chieminger Sportplatz
 

--- zurück ---