Crosslauf Neumarkt 24.03.2012

Bericht:

Der 3. Lauf der Crosslaufserie brachte uns nach Neumarkt, auf den schwierigen und anspruchsvollen Strecken gingen unsere 3 Jungs und die Mamas und Papas an den Start.
Zuerst zeigte Christian sein Können, im Lauf über 500m der M8 kam er nach 1:56 in neuer pers. Bestzeit als 9. von 13 ins Ziel.
Rico "schonte" sich für den morgigen Crosslauf in Chieming und gewann mit nur 6 Sek. Vorsprung seine AK M09
Er benötigte 1:30 für den 4eck Kurs.
Damit wurde er Regionsmeister.
Andreas musste die 500m Runde 2x durchlaufen, dabei lieferte er sich einen verbissenen Kampf mit Benedikt der in der M11 startete.
Beide benötigten 4:07 und kamen jeweils auf den letzten (7. Platz) ihrer AK´s
Im Anschluss waren wie immer die Erwachsenen dran.
Michael bevorzugte diesmal den Start im Hobbylauf, da er noch nicht wieder 100% fit ist.
Déjà-vu?

Vor ca. 25 Jahren gab es diesen Fight schon einmal. Manfred Jäger und Michael damals bei einem Duathlon.

Und wie damals behielt Manfred die Oberhand.

Aber Michael gab ein tolles Comeback und finishte in 15:10 für die schwierigen 3,8KM
als 2. (von 7) den Hobbylauf.
Im selben Rennen starteten auch die Frauen.

Petra kam als 2. (von 4) ihrer AK und Gesamt 7. (von 31) nach nur 16:42 ins Ziel gelaufen.
Andrea hatte es da schwerer sie wurde während des ganzen Rennes von ihrer AK Rivalin gejagt.

Aber sie blieb immer vorne und konnte sich nach 16:48 ins Ziel retten. Damit gewann sie die starke AK W40 und kam nur wenige Sekunden nach Petra ins Ziel.
1. AK (von 5) Gesamt 8. (von 31)
Ich konnte mich nach 3 harten Wochen schlecht einschätzen, aber nachdem die Beine wieder warm waren ging es ganz ordentlich.

"Waldkraiburger Meisterschaften" ;-)
Mit der 837 Patrick (der "Neue" und vor allem Schnelle von TriandBike) und mit
287 Herbert vom LC Bayern.

Ich konnte mich aber nach ca. 1KM etwas von ihnen Absetzten.
Nur mein "ewiger Rivale" Robert, ließ sich nicht so leicht abschütteln, er war bis zur Hälfte des Rennens "mein Schatten".
Als Gesamt 12. und AK 2. kam ich nach 33:12 ins Ziel.
Nach längeren Plaudereien, ging es dann noch ans "erweiterte" Heimradln.

 

Strecke:
Sehr "anspruchsvolle" 3 Runden
Startgebühr:
2,50 € Kinder
5 € Erwachsene
Sonstiges: ---
Fazit:
"Standard" Guter Crosslauf
 
Note:
2
Offizielle Seite:
www.crosslauf-is.de

--- zurück ---