Crosslauf Teising 06.03.2010 (0,5 KM, 3,7 KM & 8 KM)


Bericht:

Die 2. Station der diesjährigen Crosslaufserie war Teising.
Für uns eine Premiere, denn die letzten 2 Jahre war Teising nicht auf dem Serienkalender vertreten.

Der Winter war an diesem Samstag mit voller Härte zurückgekehrt und so waren die Strecken einem Crosslauf würdig.

Zum Glück war das warme Vereinsheim des
SV Teising direkt bei Start / Ziel.
Nach doch einiger Verzögerung kamen dann die mittlerweile schon recht durchgefrorenen "Kleinen" dran.

Rico dominierte (wie immer) die 2003er AK und wurde mit 1:53 überlegen 1.

Andreas war auf der schneebedeckten Strecke rund um den Fussballplatz ebenfalls ordentlich unterwegs (wurde zwar letzter seiner 2002er AK), aber war mit seiner Leistung und der Zeit von 2:14 sehr zufrieden.
Christian wurde zum ersten mal NICHT LETZTER und durfte zwei Mitläufer überholen und erzählte mir schon auf der Zielgeraden von "seiner enormen Leistung".
Er wurde bei den 2004ern in 2:47 Dritter.

Statt Medaillen gab es hier "Bärchen".

Die Strecke (1,6 KM Runden) bei den Erwachsenen war sehr schön und abwechslungsreich.
Aber teilweise auch verdammt rutschig, vor allem wenn man schlauerweise seine "Renn-Slicks" eingepackt hat.

Bei den Frauen kommt Andrea immer mehr in Form und so landete sie mit 17:18 auf dem hervorragenden 2. Platz der gut besetzten W40.
Petra zwar "Konkurrenzlos" in der W30, strengte sich aber auf den 3,7 KM ordentlich an.
Nach 18:28 kam sie ins Ziel.

 

Bei den Männern war leider nur Stefan dabei, da sich Michael im Training verletzt hatte.

Aber auch bei ihm hatte das harte Training der letzten Woche und wohl auch die 2 Marathons im Februar seine Spuren hinterlassen.

So ging es für ihn von Runde zu Runde sichtlich bergab und so musste er einen seiner AK Konkurrenten ziehen lassen.

Die 32:15 reichten aber noch für den 3. Platz M30.
Die Siegerehrung fand dann auch im warmen Sportheim statt.


 

Strecke:
Schöne Strecke mit leichtem Berg
 
Startgebühr:
Erwachsene 4 € / Kinder 2 €
 
Sonstiges:
Anfangs lange Verzögerung, sonst ordentlicher Ablauf
 
Fazit:
Guter Crosslauf
 
Note:
2
 
Offizielle Seite:
www.crosslauf-is.de
 

--- zurück ---